Lesung „Ende der Spielzeit“ mit Marie Modiano

Dienstag 13.11.2018
20 Uhr
FILMHAUS SAARBRÜCKEN
Eintrittspreis 8.-/5.- €

Im Rahmen der Lesereihe »Böll & Hofstätter« stellt Marie Modiano ihren Roman Ende der Spielzeit vor. Musik: Marie Modiano am Klavier, begleitet von Peter von Poehl an der Gitarre

Marie Modiano ist Musikerin, Schriftstellerin, Schauspielerin. Geboren 1978 in Paris, Schauspielausbildung an der Royal Academy, London. Weitere Auslandsaufenthalte, u.a. in den USA und in Berlin. Verschiedene Filmrollen und Theaterengagements, Zusammenarbeit u.a. mit Luc Bondy; Veröffentlichung mehrerer Bücher und CDs mit Chansons. Ende der Spielzeit ist Modianos zweiter Roman und die erste Buchveröffentlichung auf Deutsch.

„Er sagt, er sei vor Einbruch der Dunkelheit zurück. Sie wartete lange, setzte sich ans Klavier, doch sein Schreibheft verwaiste auf dem Tisch. Er, von dem sie immer noch ein Foto in der Tasche trägt. Er, den sie auf einer Seinebrücke kennengelernt hat, wo er Musik machte…“

Moderation: TILLA FUCHS, SR2 Kulturradio. Die deutschen Passagen liest KATHARINA BIHLER vom Liquid Penguin Ensemble.

Eine Veranstaltung der HEINRICH BÖLL STIFTUNG SAAR mit Ludwig Hofstätter und SR2-Kulturradio. Die Eintrittskarten (8.-/5.- €) erhalten Sie bei der Buchhandlung St. Johann, Kronenstr. 6, 66111 Saarbrücken, Tel. 0681-9580546, buechergaertner@t-online.de oder ludwig-hofstaetter@t-online.de. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!