22. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbrücken

12. – 15. Oktober 2022 / KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof Saarbrücken

BÜCHER BAUEN BRÜCKEN 2022

… heisst das diesjährige Motto der Kinder- und Jugendbuchmesse.
Die Heinrich-Böll-Stiftung Saar unterstützt die Lesungen:

Angelika Lauriel:

Lesung zu „Vier für die Umwelt – Giftskandal am Schellenbach“

2020 | Kinderkrimi (9+)

Vier Freunde decken einen Umweltskandal auf. Mädchen verschwunden! Zuerst denkt sich der elfjährige Paul noch nichts dabei, als er seine kleine Schwester Lily nicht sofort sieht, nachdem er eingekauft hat. Doch dann wird ihm klar, dass sie spurlos verschwunden ist! Mit seinen besten Freunden Maggie, Tom und Jacky macht er sich auf die Suche. Sie finden die Kleine schließlich in der Nähe ihres Lieblingsspielplatzes, stoßen bei ihrer Suche jedoch auf eine riesige Umweltsauerei. Wer steckt hinter der chemischen Kloake im Waldbach? Sofort fangen die Kinder mit Nachforschungen an. Eigenartig, dass die Erwachsenen um sie herum die Ermittlungen der Kinder eher behindern, als sie zu unterstützen. Das lassen sich die »Vier für die Umwelt« natürlich nicht gefallen. Ärger ist vorprogrammiert – nicht nur mit Schulfreunden. Doch dann geraten Paul und Tom bei ihren Ermittlungen in Gefahr.

DO 13.10. | 11.00 Uhr / SA 15.10. | 14.00 Uhr

Jörg Isermeyer:

Lesung zu „Dachs und Rakete. Ab in die Stadt!“

Beltz & Gelberg | 2022 | erzählendes Kinderbuch (5+)

Eines Morgens steht ein Bagger im Bau von Herrn Dachs, dem hemdsärmeligen Erfinder, und seiner besten Freundin Rakete. Ein Natur-Erlebnispark soll hier entstehen und sie müssen raus! Sofort! Und wenn schon in der Natur kein Platz mehr für sie ist, dann ziehen sie eben mit ihren Siebensachen in die Stadt! Dass dort die Uhren etwas anders ticken, erfahren sie schnell, als sie dort sind …

FR 14.10. | 10.00 Uhr / FR 14.10. | 16.00 Uhr / SA 15.10. | 10.00 Uhr

Das vollständige Programm als pdf und mehr Informationen unter:

BÜCHER BAUEN BRÜCKEN 2022