7. Freejazzfestival Saarbrücken

Mittwoch, 6. April bis Sonntag, 10. April 2022

„Mankind’s first musical performance couldn’t have been anything other than a free improvisation.“ (Derek Bailey, improvising guitarist, 1930 – 2005)

Prolog / Mittwoch, 6. April  2022 / 19:00 Uhr / Kino 8 ½

ADA RAVE TRIO:
Ada Rave,  Nicola Hein, Wilbert de Joode

Dokumentarfilm:
„SUNNY´S TIME NOW. A portrait of jazz drummer and composer Sunny Murray“,
Luxembourg 2008, 108 min., English/French/German, OmU

Auftakt / Donnerstag, 7. April 2022 / 19:00 Uhr / Garellyhaus

Pianotrio:
Alex v. Schlippenbach, Barry Altschul, Joe Fonda

Podiumsgespräch:
Ulrich Stock (ZEIT) mit Alexander von Schlippenbach

Octett:
Alex v. Schlippenbach, Barry Altschul, Joe Fonda, Jon Irabagon, Christof Thewes, Martin Schmiddi Schmidt, Hartmut Oßwald, Daniel Schmitz

1. Festivaltag / Freitag, 8. April  2022 / 19:30 Uhr / Gemeindezentrum Alte Kirche

3DOMFACTOR:
Barry Altschul, Jon Irabagon, Joe Fonda

FISH SCALE:
Ab Baars, Kaja Draksler, Joe Williamson

ESCALATOR:
Ken Vandermark, Christian Ramond, Klaus Kugel

2. Festivaltag / Samstag, 9. April 2020 / 19:30 Uhr / Gemeindezentrum Alte Kirche

JONES JONES:
Larry Ochs, Mark Dresser, Vladimir TarasovRUF DER HEIMAT:
Thomas Borgmann, Christof Thewes, Jan Roder, Willi Kellers

ENTRAINMENT:
Frank Gratkowski, Kazu Uchihashi, Dan Peter Sundland, Steve Heather

Epilog / Sonntag, 10. April 2022 / 11:00 Uhr / Gemeindezentrum Alte Kirche

JAM-SESSIONS mit Festivalmusikern
Workshopband-Abschlußkonzert

 


Eintrittspreise:
Prolog Mi.: 13,– € / ermäßigt 8,– €
Auftakt Do.: 18,- € / ermäßigt 13,- €
Abendkarte Freitag: 32,– € / ermäßigt 25,– €
Abendkarte Samstag: 32,– € / ermäßigt 25,– €
Festivalkarte Fr. + Sa.: 55, – € / ermäßigt 40,– €

Aufgrund der limitierten Sitzplätze wird zur Reservierung der Tickets geraten, Kartenreservierung per email an: stwi@freejazzsaar.de. Vorbestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Abendkasse eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Ausführliche Infos und Texte zu den Künstlern unter freejazzsaar.de