Zum Inhalt springen

Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (I)

Buchhandlung St. Johann Kronenstr. 6, 66111 Saarbrücken

GUNTER CREMER liest aus THOMAS BERNHARDS AUTOBIOGRAPHIEN an 4 verschiedenen Abenden. Durch die Abende begleitet in kurzen Einführungen GERD SCHÄFER. Thomas Bernhard:„Das ist ja das Schöne an meinen Büchern: dass das Schöne überhaupt nicht beschrieben ist, dadurch entsteht es von selbst. Und die, die nur Schönes schreiben, da sind die Bücher alle schiach und grauslich.… Weiterlesen »Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (I)

Vortrag mit Felix Jaitner: Russlands Kapitalismus – Die Zukunft des „System Putin“

Filmhaus Saarbrücken Mainzer Str. 8, 66111 Saarbrücken

Am 24. Februar 2022 begann die Invasion russischer Truppen in die Ukraine. Doch auch mehr als eineinhalb Jahre später ist ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. Der anhaltende Krieg verändert nicht nur die Ukraine, sondern auch Russland. Der Putsch der Söldnertruppe Wagner und der ungeklärte Tod ihres Anführers Jewgeni Prigoschin sowie eine wachsende… Weiterlesen »Vortrag mit Felix Jaitner: Russlands Kapitalismus – Die Zukunft des „System Putin“

Fällt aus! Vortrag mit Prof. Dr. Manfred Hildermeier: „Die rückständige Großmacht: Russland und der Westen“

Filmhaus Saarbrücken Mainzer Str. 8, 66111 Saarbrücken

Die Veranstaltung fällt aufgrund des Bahnstreiks leider aus! Seit Peter dem Großen und seiner erzwungenen Verwestlichung Russlands zieht sich ein zutiefst ambivalentes Verhältnis zum Westen durch die russische Geschichte: der Westen als Vorbild und der Westen als Feindbild. Der renommierte Russlandhistoriker Manfred Hildermeier erzählt in seinem fundierten Buch die lange Geschichte dieser schwierigen Beziehung und… Weiterlesen »Fällt aus! Vortrag mit Prof. Dr. Manfred Hildermeier: „Die rückständige Großmacht: Russland und der Westen“

Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (II)

Buchhandlung St. Johann Kronenstr. 6, 66111 Saarbrücken

GUNTER CREMER liest aus THOMAS BERNHARDS AUTOBIOGRAPHIEN an 4 verschiedenen Abenden. Durch die Abende begleitet in kurzen Einführungen GERD SCHÄFER. Thomas Bernhard:„Das ist ja das Schöne an meinen Büchern: dass das Schöne überhaupt nicht beschrieben ist, dadurch entsteht es von selbst. Und die, die nur Schönes schreiben, da sind die Bücher alle schiach und grauslich.… Weiterlesen »Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (II)

Lesung mit Peter Stamm: „In einer dunkelblauen Stunde“

Politische Akademie der SDS Europaallee 18, 66113 Saarbrücken

Seit Tagen wartet die Dokumentarfilmerin Andrea mit ihrem Team auf Richard Wechsler in seinem Heimatort in der Schweiz. Bei ersten Aufnahmen in Paris hatte der bekannte Schriftsteller wenig von sich preisgeben wollen und nun droht der ganze Film zu scheitern. In den kleinen Straßen und Gassen des Ortes sucht Andrea entgegen der Absprache nach Spuren… Weiterlesen »Lesung mit Peter Stamm: „In einer dunkelblauen Stunde“

Erfolg und Scheitern: Die Geschichte des sozialistischen Jugoslawiens

Filmhaus Saarbrücken Mainzer Str. 8, 66111 Saarbrücken

Vortrag mit Prof. Dr. Marie-Janine Calic Vor genau achtzig Jahren, am 29./30. November 1943, beschlossen Titos Partisanen nach dem Weltkrieg ein sozialistisches Jugoslawien aufzubauen. Als einzige Widerstandsbewegung in Europa gelang es ihnen die deutsche Besatzung aus eigener Kraft abzuschütteln. Wie ist dieser komplizierte Staat entstanden und was hielt ihn jahrzehntelang zusammen? Wie funktionierte das „System… Weiterlesen »Erfolg und Scheitern: Die Geschichte des sozialistischen Jugoslawiens

Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (III)

Buchhandlung St. Johann Kronenstr. 6, 66111 Saarbrücken

GUNTER CREMER liest aus THOMAS BERNHARDS AUTOBIOGRAPHIEN an 4 verschiedenen Abenden. Durch die Abende begleitet in kurzen Einführungen GERD SCHÄFER. Thomas Bernhard:„Das ist ja das Schöne an meinen Büchern: dass das Schöne überhaupt nicht beschrieben ist, dadurch entsteht es von selbst. Und die, die nur Schönes schreiben, da sind die Bücher alle schiach und grauslich.… Weiterlesen »Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (III)

Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (IV)

Buchhandlung St. Johann Kronenstr. 6, 66111 Saarbrücken

GUNTER CREMER liest aus THOMAS BERNHARDS AUTOBIOGRAPHIEN an 4 verschiedenen Abenden. Durch die Abende begleitet in kurzen Einführungen GERD SCHÄFER. Thomas Bernhard:„Das ist ja das Schöne an meinen Büchern: dass das Schöne überhaupt nicht beschrieben ist, dadurch entsteht es von selbst. Und die, die nur Schönes schreiben, da sind die Bücher alle schiach und grauslich.… Weiterlesen »Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (IV)

Lesung: Jan Wagner „Steine und Erden“

Politische Akademie der SDS Europaallee 18, 66113 Saarbrücken

im Rahmen der Lesereihe BÖLL & HOFSTÄTTER in der Stiftung Demokratie Saarland Zweiundzwanzig Jahre nach der „Probebohrung im Himmel“ lässt sich Jan Wagner von der schnöden Scholle inspirieren: "Steine & Erden". Aus dem lehmigsten, kalkigsten Boden der Tatsachen fördert sein Blick mit Lust das Erstaunliche zutage und verwandelt es in Gedichte, deren Leichtigkeit und Klangmagie… Weiterlesen »Lesung: Jan Wagner „Steine und Erden“

Lesung: Gerbrand Bakker „Der Sohn des Friseurs“

Politische Akademie der SDS Europaallee 18, 66113 Saarbrücken

im Rahmen der Lesereihe BÖLL & HOFSTÄTTER in der Stiftung Demokratie Saarland Simon, Mitte vierzig, führt ein ruhiges Leben. Wie bereits sein Vater und Großvater ist er Friseur. Er möchte nicht unbedingt zu viele Kunden, und wenn er mal einen Espresso braucht, dann geht er rasch in seine Wohnung über dem Salon. Zwei Poster von… Weiterlesen »Lesung: Gerbrand Bakker „Der Sohn des Friseurs“

Lesung: Michael Krüger „Verabredung mit Dichtern. Erinnerungen und Begegnungen“

Politische Akademie der SDS Europaallee 18, 66113 Saarbrücken

im Rahmen der Lesereihe BÖLL & HOFSTÄTTER in der Stiftung Demokratie Saarland 2013 endet in München eine Ära. Michael Krüger, der langjährige Leiter des Hanser Verlags, zieht sich aus dem aktiven Verlagsgeschäft zurück. Er hat nicht nur den Verlag geleitet und die Zeitschrift Akzente herausgegeben. Als Dichter und Schriftsteller, als Kritiker, Herausgeber und Übersetzer bleibt… Weiterlesen »Lesung: Michael Krüger „Verabredung mit Dichtern. Erinnerungen und Begegnungen“

Lesung: Punk & Jewishness

Commune Veranstaltungsraum Futterstraße 4 / Zugang Rotenhofstraße, Saarbrücken

OSTSAARZORES ist der Titel einer 100-seitigen Sonderausgabe des Fanzines OSTSAARZORN, die sich mit dem Themenkomplex „Punk & Jewishness“ befasst. Ausgehend von Steven Lee Beebers Buch „The Heebie Jeebies im CBGB’s“, Michael Crolands „Oy Oy Oy Gevalt! – Jews and Punk“ und „Gojnormativität. Warum wir anders über Antisemitismus sprechen müssen“ von Judith Coffey & Vivien Laumann… Weiterlesen »Lesung: Punk & Jewishness