Lesung: Gunter Cremer liest aus Thomas Bernhards autobiografischen Romanen (4)

Donnerstag, 25. Mai 2023 / 19:00 Uhr
Buchhandlung St. Johann, Kronenstr. 6, 66111 Saarbrücken. 
SPIEGELUNG Thomas Bernhard Bernhardhaus (Obernatal bei Ohlsdorf) und Fotograf, Aufnahme vom Foto eines Gemäldes; Oberösterreich Österreich.
Mayer Bruno in der Wikipedia auf Deutsch CC BY 2.5

GUNTER CREMER liest aus THOMAS BERNHARDs WITTGENSTEIN NEFFE und dessen AUTOBIOGRAPHISCHEN ROMANEN an vier Abenden im Jahr 2023.

Durch die Abende begleitet in kurzen Einführungen GERD SCHÄFER.

Thomas Bernhard:
„Das ist ja das Schöne an meinen Büchern: dass das Schöne überhaupt nicht beschrieben ist, dadurch entsteht es von selbst. Und die, die nur Schönes schreiben, da sind die Bücher alle schiach und grauslich. Außergewöhnlich ist ja jeder von selber. Wenn man beginnt, darüber nachzudenken, ist es damit vorbei, und man verliert alles, nicht?“

23.02.2023 GOETHE SCHTIRBT und DIE URSACHE

23.03.2023 DER ATEM

25.04.2023 DIE KÄLTE

25.05.2023 EIN KIND und „Wittgensteins Neffe“

Alle Veranstaltungen finden statt in der

Buchhandlung St. Johann
Kronenstr. 6
66111 Saarbrücken

jeweils um 19:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung Saar.