Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag mit Felix Jaitner: Russlands Kapitalismus – Die Zukunft des „System Putin“

8 November / 19:00 21:00

Am 24. Februar 2022 begann die Invasion russischer Truppen in die Ukraine. Doch auch mehr als eineinhalb Jahre später ist ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. Der anhaltende Krieg verändert nicht nur die Ukraine, sondern auch Russland. Der Putsch der Söldnertruppe Wagner und der ungeklärte Tod ihres Anführers Jewgenij Prigoschin sowie eine wachsende Repression im Innern verdeutlichen: die Entwicklung in Russland ist zunehmend umkämpft. Das widerspricht den Annahmen vieler Russland-Expert:innen, die das „System Putin“ häufig als monolitischen Block betrachten. Felix Jaitner analysiert die jüngsten Entwicklungen in Russland und wirft dazu einen Blick zurück. Er verfolgt den Prozess der Durchsetzung des Kapitalismus in Russland, zeigt die oligarchischen Strukturen, die Korruption in Putins Umfeld und die Defizite in den sozialstaatlichen Institutionen und der Infrastruktur.

Der Autor Felix Jaitner hat an der Uni Wien zu Entwicklungskonflikten des russischen Machtblocks promoviert. Mit diesem Band führt er seine Analyse der »Einführung des Kapitalismus in Russland« (2014 bei VSA: erschienen) weiter. Aktuell leitet er den ­Bereich ­Klima und Umwelt des DRA e.V. in Berlin.

Felix Jaitner
Russlands Kapitalismus
Die Zukunft des »System Putin«
VSA Verlag, 2023

Filmhaus Saarbrücken

Mainzer Str. 8
66111 Saarbrücken,
Veranstaltungsort-Website anzeigen