Zum Inhalt springen

Lesung mit Johann-Günther König: Pünktlich wie die deutsche Bahn?

    Mittwoch, 10. 04. 2019 / 19.00 UhrBuchhandlung St. Johann / Kronenstraße 6 / Saarbrücken Eine kulturgeschichtliche Reise bis in die Gegenwart. Die deutsche Bahn hat heute mit den romantischen Verklärungen der Eisenbahn nichts mehr gemein. Stattdessen häufen sich die Probleme. Was muss geschehen, damit die Unzuverlässigkeit und politische Benachteiligung des Verkehrsträgers Bahn Geschichte wird? Johann-Günther König erzählt… Weiterlesen »Lesung mit Johann-Günther König: Pünktlich wie die deutsche Bahn?

    Wladyslaw Panas: „Das Auge des Zaddik – eine Reise nach Lublin“

      Dienstag, 9. April 2019 / 19:30 UhrBuchhandlung St. Johann /Kronenstr. 6 / Saarbrücken Erinnerung an ein Zentrum jüdischen Lebens in Mitteleuropa Vorgestellt vom Übersetzer Lothar Quinkenstein Der Essay „Das Auge des Zaddik“ ist ein Meisterwerk der Gedächtnisarchäologie, in dem sich das Denken von Wladyslaw Panas wie unter einem Brennglas bündelt. Satz für Satz wird der… Weiterlesen »Wladyslaw Panas: „Das Auge des Zaddik – eine Reise nach Lublin“

      Vortrag: Demokratie in Gefahr? Antifeminismus und der Kampf gegen moderne Geschlechterverhältnisse

        Donnerstag, 21. März 2019 / 19:00 UhrFrauenGenderBibliothek Saar Großherzog-Friedrich-Straße 111 66121 Saarbrücken Antifeministische Positionen sind salonfähig geworden. Mit der Rede von „Staatsfeminismus“, „Frühsexualisierung“ oder „Gender-Wahn“ soll jegliche Entwicklung zu mehr Geschlechtergerechtigkeit und gleichberechtigter Vielfalt von Lebensweisen in Misskredit gebracht und bekämpft werden. Der Vortrag zeigt antifeministische Positionen und Netzwerke auf und wird deutlich machen, wie… Weiterlesen »Vortrag: Demokratie in Gefahr? Antifeminismus und der Kampf gegen moderne Geschlechterverhältnisse